Nach seinem Kunststudium B.A. in Aleppo studiert Waed Alhajj nun an der ABK Stuttgart in der Fachklasse von Prof.in Susanne Windelen Kunst und Intermediales Gestalten bei Prof.in Antonia Low.
Sein Schwerpunkt liegt auf der Beschäftigung mit der Skulptur. Er arbeitet vornehmlich mit Ton und Gips.

Im Stadtpark Leonberg kombiniert er seine zerstörten Tonskulpturen mit dem ebenfalls beschädigten Objekt des Künstlers Bernd Oppl